Regionalgruppe Rhein-Neckar


Kontakt

Priv.-Doz. Dr. Michael Kreuter

(Organisatorische Leitung) 

Thoraxklinik am Universitätsklinikum Heidelberg
Pneumologie und Beatmungsmedizin  
Amalienstr. 5
69126 Heidelberg 
E-Mail: kreuter(a)uni-heidelberg.de 

Dr. phil. Friederike Scharhag-Rosenberger

Nationales Centrum für Tumorkrankheiten (NCT) Heidelberg
Im Neuenheimer Feld 460
69120 Heidelberg 

E-Mail: friederike.scharhag-rosenberger(a)nct-heidelberg.de

Direktlinks


    Zielsetzung

    Die Regionalgruppe Rhein-Neckar verfolgt direkt vor Ort die Ziele der AG-Spiroergometrie und möchte im interdisziplinären Ansatz alle Formen der Leistungsmessung, insbesondere die Spiroergometrie, mittels Fortbildungen und wissenschaftlicher Aktivitäten fördern.

    Sie wendet sich vor allem an Kolleginnen und Kollegen mit Interesse an der Pneumologie, Kardiologie, Sportmedizin und Arbeitsmedizin. Explizit sollen auch Anfänger in der Spiroergometrie angesprochen werden. Medizinische Assistenzberufe (MTA, Arzthelferinnen, Physio- und Sporttherapeuten u.a.) sind ebenfalls sehr herzlich willkommen.

    Im direkten kollegialen Kontakt soll die Praxisnähe und der Einstieg in die Methodik erleichtert werden. Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kostenfrei und erfordert keine Mitgliedschaft oder Anmeldung. 

     


    Veranstaltungen

    Datum
    (17:30)
    Thema

    Referent

    Ort

    Sondertermin
    14.-15.02.2014
    Jahrestreffen der AG-SpiroergometrieKöln
    12.03.2014
    (17:30)

    Pleiten, Pech und Pannen –
    Messfehler und methodische
    Fallstricke in der Spiroergometrie

    Dr. Kai Schommer
    Med VII, Uniklinik HD

    Thoraxklinik
    Konferenzraum nach Ansage
    15.10.2014
    (17:30)
    Spannende Kasuistiken zum Mitbringen
    und Mitdiskutieren,
    Schwerpunkt kardiologische Fallbeispiele
    Karl-Heinz Tischler
    Klinikum Darmstadt
    Thoraxklinik
    Konferenzraum nach Ansage

    To top

    Organisatorisches

    Für die Planung bitten wir jeweils um kurze Rückmeldung per E-Mail an PD Dr. Kreuter:

    [   ] ja, ich nehme am Treffen am ______________  teil.
     
    [   ] ja, ich habe Interesse an weiteren Treffen der Regionalgruppe und möchte bitte in den E-Mail-Verteiler aufgenommen werden. Beim Treffen am _______________ kann ich wahrscheinlich nicht teilnehmen.

    To top